Über uns

Das Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk ist Ansprechpartner für berufspädagogische Fragen im Handwerk. Berufsbildung gilt im Selbstverständnis von Handwerksbetrieben traditionell als eine Zukunftsfrage.

Wir engagieren uns in Fragen der Berufsorientierung, der Ausbildung und der Weiterbildung. Wir betrachten die Bedingungen und Möglichkeiten, damit Menschen ihren Lebensweg im und mit dem Handwerk gestalten können.

Wir sind unabhängiges Forschungsinstitut im Verbund des Deutschen Handwerksinstituts (DHI). Wir stehen für den Themenschwerpunkt Beruf, Bildung, Arbeit im DHI und entwickeln, erproben und evaluieren mit Partnern aus dem Handwerk Ideen und Projekte der Berufsbildung.

Das machen wir seit 1952, gefördert durch den Bund, die Länder und das Handwerk. Das machen wir in enger Kooperation mit der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und der Handwerkskammer zu Köln in einer bewährten Tradition der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Praxis für eine der Zukunftsfragen des Handwerks.