Herzlich Willkommen - Das bieten wir Ihnen

Guten Tag liebe Besucherin, lieber Besucher!
Rolf RehboldWir im FBH helfen dem Handwerk dabei, Menschen im Handwerk berufliche Entwicklungsperspektiven zu geben, indem wir

  • Wertschöpfungsketten von beruflicher Weiterbildung ganzheitlich denken, erforschen und begleiten. Dazu gehören Qualifikationsbedarfsanalysen, die Begleitung Ordnungsverfahren (Prüfungsordnungen), die Erstellung von Lehrplänen (Curricula), die Begleitung von Prüfungsaufgaben-Erstellungsprozessen sowie die Empfehlungen für die Durchführung von Prüfungen , 
  • Lehr-Lernprozesse, insbesondere auch digitale/virtuelle Umsetzungsmodelle von Lernprozessgestaltung analysieren, Erfolgselemente identifizieren und Handlungsempfehlungen zur Gestaltung von virtuellen / digitalen Lernprozessen geben,
  • Betriebsnachfolge / Unternehmensnachfolge als pädagogischen Prozess begreifen und sowohl den:die Unternehmer:in als auch den:die Unternehmensnachfolger:in in seinem:ihrer Entwicklungsprozess untersuchen.
  • Daten über Karriereverläufe und Selbstständigkeit erheben und auswerten (Absolventenstudien),
  • als Leitstelle "Meister im Handwerk" die Neuordnungsverfahren für die Meisterprüfung im Handwerk wissenschaftlich begleiten,
  • spezielle Erhebungen für bildungspolitische Entscheidungen konzipieren, durchführen und auswerten. 

Auf unseren Seiten bieten wir Ihnen

  • aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten,
  • einen Überblick über unsere Forschungsprojekte und Veröffentlichungen, 
  • die Möglichkeit auf Vorträge und Publikationen online zuzugreifen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie konkrete Fragen oder Ideen für Forschungsprojekte haben.