INNOVET: LBT Forward

Hintergrund des Projekts:
Die Land- und Baumaschinentechnik ist eine der am weitesten digitalisierten Wirtschaftsbranchen. Der digitale Wandel und die technische Automatisierung schreiten weiter voran. Deshalb hat die Branche einen steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften. 

Projektziele:
Um attraktive und zukunftsfähige Perspektiven für Fachkräfte zu bieten, verfolgt das Projekt LBT Forward u.a. folgende Ziele:

  • Weiterentwicklung der Aus- und Weiterbildung auf den verschiedenen Karrierestufen 
  • Überarbeitung des Berufslaufbahnkonzeptes 
  • Aufbau eines Berufsmonitoring-Systems 

Mit diesem Vorhaben konnte sich das Projektkonsortium, unter der Federführung des  LandBauTechnik-Bundesverbands, im letzten Jahr unter 176 Förderanträgen durchsetzen und ist nun eines von bundesweit 17 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten InnoVET-Projekten zur Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. 

Das Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk (FBH) ist verantwortlich für die wissenschaftliche Begleitung und die Evaluation des Projektes. 

Projektleiterin im FBH: 
Anja Schlöglmann 
Tel.: 0221/470-1882
E-Mail: anja.schloeglmann(at)uni-koeln.de 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner: 
Anja Schlöglmann
Status: 
In Bearbeitung