Projekte

Das FBH bearbeitet einerseits Projekte, die im Rahmen der institutionellen Förderung als Teil des Forschungs- und Arbeitsprogramm festgelegt werden, und andererseits Drittmittelprojekte. Die Projekte im Forschungs- und Arbeitsprogramm (FuA) des FBH werden im zweijährigen Turnus von einem Bewertungsgremium bestimmt. Dazu werden im Vorfeld mögliche Antragsteller – das sind in der Regel Handwerksbetriebe, Innungen oder Kammern und andere Handwerksorganisationen, Landes- und Bundesministerien – zur Einreichung von Vorschlägen aufgerufen.
Im Dezember 2021 wurde das laufende FuA-Programm 2022/23 festgelegt.

Ansprechpartner Status
Unternehmensnachfolge(n) aus Sicht der Beteiligten unterstützen: formale und informelle Prozesse der Betriebsnachfolge analysieren, verstehen und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen Katrin Rasch, Rolf R. Rehbold Offen
ko.ve.di Fred Schumacher In Bearbeitung
Unternehmerin oder Unternehmer sein – Subjektive Vorstellungen über das Unternehmertum im Handwerk als Ausgangspunkt für Unterstützung und Förderung Rolf R. Rehbold Abgeschlossen
Weiterbildungsoffensive Ausbilder: Aufbau und Umsetzung einer Weiterbildungs-Veranstaltungsreihe für Ausbilder in Berufsbildungsstätten des Handwerks Detlef Buschfeld, Rolf R. Rehbold In Bearbeitung
ÜLU-Erfolgsberichterstattung: Betriebs- und Auszubildendenbefragung, hier: Betriebsbefragung, Erhebung von Daten und Berichterstellung für einen prototypischen Bericht Nadine Weifels, Rolf R. Rehbold In Bearbeitung
Fachliche Prüfung der Gleichwertigkeit von deutschen Meisterabschlüssen mit vergleichbaren beruflichen Abschlüssen in der Schweiz Rolf R. Rehbold In Bearbeitung
Entwicklung und Erprobung eines Verfahrens zur Begutachtung von Unterlagen für die Zuordnung von nach § 42 f HwO geregelten Fortbildungsprüfungsregelungen zu den HwO-Fortbildungsstufen Detlef Buschfeld, Katrin Rasch, Rolf R. Rehbold In Bearbeitung
Erarbeitung von EUROPASS-Zeugniserläuterungen für die Meisterqualifizierung im Handwerk Fred Schumacher In Bearbeitung
Absolventenstudie – Wie verlaufen die Karrierewege von Meisterinnen und Meistern im Handwerk? Katrin Rasch Offen
ValiKom Transfer: Berufliche Kompetenzen sichtbar machen Katharina Fütterer, Laura Müller-Werth, Sarah Wirtherle In Bearbeitung
InnoVET-Projekt LBT Forward Anja Schlöglmann In Bearbeitung